Liebe FreundInnen der Kalkkögel

Die Homepage www.kalkkoegel-retten.at der Plattform „Rettet die Kalkkögel" ist online. Die Website wird laufend mit Neuigkeiten und Informationen „gefüttert" und die interessierte Öffentlichkeit kann sich so, über Daten, Fakten und Hintergründe ausführlich zu dem Projekt „Brückenschlag" informieren. Neben den Informationen über die Erschließungspläne informieren wir aber auch unter Rubrik „Naturpark" über touristische Potenziale, die derzeit völlig brach liegen. Inzwischen haben wir online schon über 20.000 Unterschriften und schriftlich liegen in unserer Geschäftsstelle mittlerweile über 13.000 Unterschriften vor. Wir bedanken uns bei allen, die bisher schon unterzeichneten und bitten euch auch weiterhin um Unterstützung.

rdk Weitere Informationen auf unserer neuen Plattform www.kalkkoegel-retten.at 

kalkkoegler

Schutzgebiet Kalkkögel – Spielball der Tagespolitik

Die PETITION GEGEN EINE ERSCHLIESSUNG der Kalkkögel ist derzeit stillgelegt. Wir sammeln weiterhin Unterschriften in unserer Geschäftsstelle!

BITTE richten Sie Ihren Protest an:

Landeshauptmann Günther Platter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Landeshauptmann-Stellvertreterin Ingrid Felipe Saint Hilaire: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Landesrat Mag. Johannes Tratter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!